Home Ferienhaus

Ferienhaus in Praia do Forte, Bahia

Einmaliges Ferienhaus in Brasilien - direkt am Meer

Unser wunderschönes Ferienhaus liegt direkt am Strand von Praia do Forte im nordostbrasilianischen Bundesstaat Bahia. Die architektonische Harmonie des Hauses ist einmalig. Das Haus ist praktisch das einzige Ferienhaus in Praia do Forte im echten tropischen Baustil.

Ferienhaus in Praia do Forte, Frontansicht

Es ist. auf zwei Parzellen in die natürliche Landschaft integriert, verfügt über ein eigenes grosses Schwimmbad (4x9 Meter).

Ferienhaus Bahia, Panoramabild mit Pool

Das wunderschöne Ferienhaus liegt nur 25 Meter vom wunderschönen Palmenstrand von Praia do Forte, einem der schönsten Ferienreiseziele Brasiliens. Bei Ebbe bilden sich im vorgelagerten Riff natürliche Pools zwischen den Korallen und dem Palmenstrand. Dort kann man Schnorcheln oder in warmen Meerwasser wie in einem riesigen natürlichen Spa stundenlang ausspannen.

Blick auf dem Strand von Praia do Forte vor dem Ferienhaus

Nachts können Sie um den Pool sitzen und den Sternenhimmel oder eine Vollmondnacht geniessen. Das sympathische Zentrum des Ortes liegt nur etwa fünf Gehminuten vom Haus entfernt.

Terasse mit Sitzecke und Hängematten.jpg

Das wunderschöne Haus im tropischen Stil von Bali erbaut ist praktisch am Meer und die Seebrise weht durch das äusserst grosszügig konzipierte Haus. Das Grundstück umfasst zwei Parzellen, so dass ein großzügiger Umschwung um das Haus gegeben ist, wie ihn nur wenige Häuser in Praia do Forte haben. Das Haus selbst besitzt eine Frontlänge von über 20 Metern.

Ferienhaus: Dekoration

Markenzeichen des Hauses ist neben seiner Lage, der luxuriösen Gestaltung der Zimmer und des riesigen Salons sein Dach im traditionellen Baustil von Bali, angefertigt aus den Fasern der in Bahia heimischen Piaçava Palme. Diese Bautechnik sorgt für optimale Lüftung und für angenehm kühle Temperaturen, auch zur Mittagszeit. Dazu verfügt das grosszügige Haus gleich über fünf überdachte und damit beschattete grosse Terrassen, wovon jede mit Hängematte ausgerüstet ist. Zusätzlich wird das Haus von der frischen Brise des Nordostpassats befächert - ein weiterer Luxus, den Sie bei vielen anderen Angeboten zum Thema Ferienhaus Brasilien nur selten vorfinden werden.

Ferienhaus Bahia: Esstisch

Dank seiner Form und Ausrichtung, den verwendeten Baumaterialien und seiner traditionellen Dachkonstruktion verfügt das Haus über einen typisch tropischen Charme, den moderne Bauten leider allzu oft vermissen lassen. Heute leisten sich in Brasilien nur noch sehr luxuriöse, exklusive Resorts solche Bauformen, denn so attraktiv und komfortabel sie auch sein mögen, so aufwendig ist auch ihr Unterhalt. Die Baukosten eines Daches aus Naturfaserrn betragen etwa das Doppelte eines gewöhnlichen Ziegeldaches. Der Aufwand lohnt sich, da er das Innere des Gebäudes auf einmalige Art temperiert und ein unvergessliches Wohnerlebnis schafft. Bei rund 65% Luftfeuchtigkeit können Sie für einmal Ihre Hautcreme zu Hause lassen, weil die Luftfeuchtigkeit gerade zu ideal für Ihre Haut ist. Trotzdem wird Ihnen nie das Hemd am Leibe kleben, da es nie schwül wird. Naturnahes Wohnen in den Tropen mit modernem Komfort wird hier zur Realität.

Architektonische Beschreibung und Details

Das Haus verfügt über insgesamt 320m² Wohnfläche. Die ursprüngliche architektonische Handschrift eines tropischen Hauses im "Bali Stil" wurde bei dem 2012/2013 durchgeführten Umbau aufrechterhalten.

Ferienhaus Praia do Forte: Betten

Im hinteren Teil wurde ein modernes Obergeschoss integriert, das wie ein U von hinten die wunderschöne überall offene Dachlandschaft umfasst. In den vier grossen Zimmern wohnt man modern und mit allem Komfort. Diese Zimmer heissen in Brasilien "Suiten", da jedes Zimmer ein eigenes grosses, mit viel Licht durchflutetes modernes Bad/WC hat.

Innenansicht mit Veranda

Das Haus verfügt über eine moderne Klimaanlage, wobei man diese bei der steten Meerbriese und dem luftigen Baustil nicht unbedingt braucht. Sobald man von der Suite eine Türe öffnet, sei es die Verandatüre oder die welche in den Gemeinschaftsbereich führt, empfängt einem der tropische Charme des Bali Hauses.

Daten:
Gemeinsamer Wohnbereich: Der wunderschöne Wohn-, Ess und Küchenbereich umfasst gut 75m² im Erdgeschoss und nochmals rund 33m² mit der Galerie, zudem die Passarela von rund 4,3m2 zu dem Gemeinschaftsbalkon von nochmals 9m² Die Galerie wird über eine moderne Treppe erreicht.

Innenansicht: Salon mit Treppe

Im Ganzen hat das Haus damit 5 grosse Balkone, alle überdacht, im tropischen Stile und dem Klima 100% angepasst. Jede der vier Suiten ist rund 16 m² gross, hat nochmals eine eigene, wunderschöne private Veranda mit Hängematte von rund 9m². Jedes der vier Bäder/WC ist 4,5m² gross. Die Lichte Höhe im Wohnbereich beträgt rund 8 Meter.

Die Versorgungsspannung ist 110 Volt, aber es gibt zwei spezielle Steckdosen um spezielle Geräte zu betreiben oder Batterien aufzuladen.


Miete und Bedingungen
:

Das Haus hat eine seit über 10 Jahren die gleiche treue Haushälterin, Ihna, die tagsüber das Haus aufräumt und Ordnung macht. Da das Haus früher in italienischem Besitz war, kocht Inha ausgezeichnet. Dieser Service müsste jedoch bilateral oder vorgängig separat geregelt werden. Strom und Wasser werden separat abgerechnet. Das Ferienhaus wird grundsätzlich nur an eine Mietpartei vermietet, so können Sie Haus und Garten ungestört genießen.

Das Mietverhältnis wird mit einem Mietvertrag geregelt. Dieser ist in portugiesischer Sprache und enthält im Wesentlichen die im Folgenden genannten Bestimmungen.

  • Vermietet wird das Haus nur als Ganzes für Max 10 Personen.
  • Mindestvermietdauer 7 Tage, Ausnahmen auf Anfrage.
  • Die Mietpreise sind abhängig von der Saison und von der Anzahl Personen gestaffelt.
  • Die Miete wird zu 50% bei Vertragsabschluss und zum Rest am Tage vor Einzug fällig. Am Tage vor Einzug ist zudem eine Kaution in der Höhe von 30% des Mietpreises fällig.
  • Es ist verboten, Tiere mitzunehmen, das Haus unterzuvermieten oder Feste mit mehr als 20 Personen zu organisieren. Insbesondere ist es verboten, eigene oder zugemietete Geräte wie Freezer, Tische, Möbel oder Lautsprecherboxen ins Haus zu nehmen. Auch das Aufstellen von Festzelten (Toldos) ist verboten.
  • Die Haushälterin ist während der Arbeitszeiten anwesend und reinigt einmal die Zimmer und das Haus. Weitergehende Leistungen können mit Inha persönlich geregelt werden.Die Entlöhnung der Haushälterin ist im Mietpreis inbegriffen. Wenn mehr als 7 Personen das Haus mieten, wird eine zusätzliche Hilfskraft zur Erledigung der Serviceleistungen der Haushälterin für die Mietdauer angestellt. Die Kosten für die zusätzliche Hilfskraft sind Saisonabhängig auf Tagespreisansätzen, und werden je hälftig vom Vermieter und Mieter übernommen.
  • Im Mietpreis inbegriffen sind Leintücher und Badtücher, sowie Badetücher für den Pool, je ein Satz pro Person. Diese werden einmal pro Woche gewechselt.
  • Strom und Wasser werden nach Zählerlesung getrennt abgerechnet und nach Mietende mit der Rückzahlung der Kaution verrechnet.
  • Es ist verboten, im Garten Feuer zu machen, Kerzen zu benützen oder Feuerwerke zu zünden. Dazu gehören aufgrund der Feuergefahr leider auch kleine portable Gartengrills.
  • An der gegenüberliegenden Gartenmauer befindet sich ein Brunnen, wo Wasser für die Gartenanlage für das in der Nähe befindliche Hotel Porto da Lua hochgepumpt wird. Es kann sein, dass ein Techniker des Hotels mal vorbeischaut, um das Niveau im unterirdischen Wassertank zu kontrollieren und entsprechend die Pumpe ein- oder auszuschalten. Ebenfalls vom Hotel gibt es einen Wächter, der ab und zu mal kontrolliert. Er bewegt sich aber höchsten neben dem Schwimmbad und wird nie die Treppe zum Grundstück des eigentlichen Wohnhaus aufsteigen.
  • Das Wasser im Haus ist Leitungswasser. Es hat zudem einen eigenen unterirdischen Wassertank von rund 4000 Liter. Der Druck im Haus wird entweder durch die Wasserversorgung selber oder ein eigenes Drucksystem mit einer elektrischen Pumpe aufrechterhalten.

Kontaktieren Sie uns ür ein unverbindliches Angebot.

Die Beantwortung Ihrer Anfragen erfolgt entweder durch den Besitzer selbst oder einen seiner ständigen Vertreter vor Ort. Je nach Wunsch wird ihre Anfrage auf Deutsch, Englisch oder Portugiesisch beantwortet. Es ist möglich, dass der Besitzer, der neben Portugiesisch auch Deutsch, Französisch, Englisch und etwas Italienisch spricht, während ihrer Ankunft und/oder ihres Aufenthaltes nicht persönlich vor Ort anwesend ist. Kontakt und Übergabe und werden in diesem Fall von kompetenten Personen durchgeführt.

Erreichbarkeit:

  • Nächster Flughafen: Salvador, in 55 Kilometer, doppelspurige Autobahn bis Linha Verde
  • Nächster Strand : 20 Meter zu Fuss durch Palmenkorridor
  • Nächste Autobahnabfahrt : BA099, Linha Verde, 4 Kilometer entfernt
  • Nächste Bar/Kneipe: Das Dorf Praia do Forte ist 5 Minuten zu Fuss, entweder 250 Meter dem Strand entlang oder direkt über eine Strasse.
  • Nächstes Restaurant: Praia do Forte ist voller Optionen, oder Restaurant Hotel Porto da Lua mit grossartiger Küche, direkt am Strand, 60 Meter
  • Nächster Golfplatz: 2 Anlagen, je 18 Loch Par 72. Iberostar 5km, Costa Sauipe 30km.
  • Nächste Surfspots: unmittelbar vor dem Haus, etwa 500 Meter Strand aufwärts
  • Nächster Reitgelegenheit: ein Telefonat, und die Pferde stehen 30 Minuten später vor der Tür, Reiten am Strand mit Lehrer
  • Nächste Schnorchelmöglichkeit: direkt vor der Türe ist die Piscina Cristalina, perfekt zum Schnorcheln.
  • Nächste Tauchgelegenheit: Base Nautica, 30 Min. zu Fuss entlang Strand
  • Nächste Segelgelegenheit: Windsurf und Laserähnliche 3 Mannboote, Base Nautica, 30 Min. zu Fuss entlang Strand
  • Nächste Kitegelegenheit: direkt vor der Türe, optimal von Juli bis Weihnachten
  • Gelegenheiten zum Whale Watching: Juli-Okt, Abfahrtpunkt des Schoners 200 Meter zu Fuss
  • Gelegenheit zu Beobachtung von Meeresschildkröten: Dez-Ende Feb. nachts direkt vor der Haustüre, auch im Projekt Tamar 200 Meter.
  • Gelegenheiten zum Hochseefischen: 7 Meilen vor Praia do Forte, 3 professionelle Sportfischboote zur Miete mit Kapitän, Treffpunkt in der Bucht vom Leuchtturm, 200 Meter am Strand entlang.
  • Nächste Sehenswürdigkeiten: historisches Schloss Castelo Garcia d'Avila, 10 Minuten mit dem Auto, Naturschutzgebiet Sapiranga mit Biketrails und Wasserfall (10 Minuten per Auto, 30 Min. zu Pferd oder Velo), Kompetenzzentrum Schildkrötenschutzprojekt Tamar, 5 Minuten zu Fuss den Strand entlang


Sicherheit: überwachte Anlage, und Praia do Forte ist bekannt für die sichere Umgebung



 

 

Mietangebot Praia do Forte, Saison 2016/2017

Ferienhaus in Praia do Forte, Bahia, Brasilien, mit Pool und direktem Zugang zum Strand, für die Saison 2016/2017 zu vermieten. Kontaktieren Sie uns für Termine und Reservierungen.

Innenansicht des Ferienhauses in Praia do Forte

Vorderansicht des Ferienhauses in Praia do Forte

Dachgeschoss des Ferienhauses, traditionelle Dachkonstruktion aus Palmfasern

Eine der Verandas des Ferienhauses

Seitenansicht des Ferienhauses